Standards der BZgA

Erste RĂŒckmeldungen auf unseren Aufruf

Der oben abgebildete Flyer stammt nicht original von WHO und BZgA, spiegelt aber genau deren Absichten wieder (BroschĂŒre der BZgA, 2011). Auf unsere Frage, inwiefern bereits bei kleinen Kindern in Grundschulen und Kindergärten unter dem Deckmantel der Sexualaufklärung Frühsexualisierung stattfindet, erhielten wir Antworten, von denen wir einige hier veröffentlichen. Wir suchen weiter nach Erziehern, Eltern […]

Resilienzförderung bei Kindern

Resilienz bei Kindern zu fördern, das heißt sie stark und flexibel zu machen im Umgang mit Stresssituationen. Und dafĂŒr zu sorgen, dass Kinder keine BefehlsempfĂ€nger, sondern selbstbewusste Persönlichkeiten werden. FĂŒr Kinder: Ich sage NEIN, wenn mir etwas nicht gefĂ€llt, weh tut oder unangenehm ist. Mein Körper gehört voll und ganz mir selbst! Dann schaue ich […]

Was die Masken- und Testpflicht von SchĂŒlern wirklich bedeutet

Eltern werden bestraft, weil sie sich um das Wohl ihrer Kinder kĂŒmmern – Vater und Mutter mĂŒssen mehrere Tausend Euro Buß- und Zwangsgeld bezahlen – Artikel von Anna Mertenstein (Original unter https://corona-hilfestellung.de/2022/05/01/eltern-werden-bestraft/) Gerhard (Name geĂ€ndert) will seine Kinder schĂŒtzen. Sie auf ein selbststĂ€ndiges und eigenverantwortliches Leben vorbereiten. Doch so einfach ist es nicht. Gerhard möchte, dass […]

FragwĂŒrdige Rechtsprechung an deutschen Familiengerichten

Mit großer Sorge beobachtet die AG Kindeswohl die gegenwĂ€rtigen Gerichtsurteile an deutschen Familiengerichten. Da werden immer hĂ€ufiger Urteile gesprochen, bei denen der Wille des Kindes ĂŒbergangen wird und Entscheidungen getroffen, die das Kindeswohl nicht mehr berĂŒcksichtigen. In einem Online-Beitrag von Christiane Cichy, MDR-Wirtschaftsredaktion (Stand: 7.4.2022) wird eine neue Studie des Soziologen und Kinderschutzexperten Wolfgang Hammer […]

Bedenken bestÀtigt: Die Lolli-PCR-Pooltests sind giftig

Seit dem FrĂŒhjahr 2021 werden in Deutschlands Schulen die Kinder mit Antigen-Selbsttests auf SARS-CoV-2 getestet. Mehrfach wöchentlich und anlasslos, d.h. ohne Vorliegen von Krankheitssymptomen. BegrĂŒndet wurde diese sinnlose und fĂŒr Körper und Seele der Kinder schĂ€dliche Testerei als sichere RĂŒckkehr zum PrĂ€senzunterricht. NatĂŒrlich war es auch eine Konditionierung und Vorbereitung auf die Corona-„Impfungen“. Dabei waren […]