Junge oder Mädchen

Heute Junge-morgen Mädchen

Junge oder Mädchen

Junge oder Mädchen

Bist Du Mädchen oder Junge egal – probiere es doch einfach aus

Eine Trans-Klinik in Münster wirbt mit einer fragwürdigen medizinischen Behandlung für „Trans-Kinder“: völlig gesunden Mädchen soll ein Teil der Eierstöcke entfernt werden.

Der Grund:

Die Ärzte glauben, dass das Kind im falschen Geschlecht geboren ist und wollen es deswegen mit umstrittenen Medikamenten und Hormonen behandeln, die die Pubertät der Mädchen aufhalten. 

Weil diese Behandlung aber zu einer lebenslangen Unfruchtbarkeit der Mädchen führen kann, empfehlen die Trans-Ärzte die Entnahme von Eizellgewebe vor der Pubertät. Das Ziel: Falls die Mädchen durch die hormonelle Geschlechtsumwandlung unfruchtbar werden, sollen sie trotzdem – notfalls durch eine Leihmutterschaft – Kinder bekommen können.

Lebenslange Patienten - lebenslang rollt der Rubel

Mittlerweile gibt es weltweit eine ganze Transgender-Industrie, die jährlich immer größere Gewinne verzeichnet. Gesetze wie das Selbstbestimmungsgesetz sorgen dafür, dass sie weiterwächst. So sinkt durch die vereinfachte Namensänderung auch die Hemmschwelle, den zweiten Schritt hin zu einer medizinischen Transition zu gehen. Zeitgleich fordern entsprechende Gesetze eine vollständige Kostenübernahme der Geschlechtsumwandlungen (zwischen 30.000 und 100.000 Euro) durch die gesetzlichen Krankenkassen. Die Chirurgen, Pharmakonzerne und Kliniken freuen sich indes über die lebenslangen Patienten.

Weiterlesen…

 

Veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit , , .

Schreibe einen Kommentar